Ihre Praxis für Physiotherapie in Lahr  //  Säuglinge/Frühgeborene, Kinder und Erwachsene  
Heilmassage
Die Heilmassage ist eine umfassende Form der Gewebestimulation gegen verschiedene körperliche
Leiden. Bei der Heilmassage handelt es sich um eine Erweiterung der Klassischen Massage.

Ziele der Heilmassage
Ziele der Heilmassage sind die Linderung von lokalen Schmerzzuständen in Muskulatur und Rücken oder
inneren Organen durch entspannende, durchblutungsfördernde und entstauende Massagegriffe, die Beseitigung
von Lymphstauungen oder Ödemen, die Lockerung von Narbengewebe und der Abtransport von Stoffwechselend-
produkten.

Neben der Verminderung der Muskelspannung durch die Heilmassage kann aber auch eine Steigerung
der Muskelspannung bei abgeschwächten Muskeln durch entsprechende Techniken erzielt werden.

Wirkungen von Heilmassagen
Bei den meisten Massagen kommt es am Behandlungsort zu einer vermehrten Durchblutung und zu einer Schmerzlinderung. Je nach Massagetechnik kann die Muskulatur entspannt oder aber deren Grundspannung
erhöht werden.

Ebenso entstehen Einflüsse auf bestimmte Abschnitte des Gehirns, die entweder zu erhöhter Wachaktivität
oder zu allgemeiner Beruhigung und Schlafförderung führen können.

Die Lösung von Verklebungen im Bindegewebe und die Einflussnahme auf den Lymphtransport sind weitere
Wirkungen der klassischen Heilmassage.

Über das vegetative Nervensystem können funktionelle Störungen innerer Organe verbessert werden.

Indikation
Zu den Indikationen der klassischen Massage zählen Verspannungen, Verhärtungen, Erkrankungen
des Bewegungsapparates, Wirbelsäulensyndrome oder auch posttraumatische Veränderungen.

Ein weiteres Einsatzgebiet der Massage ist die Fachrichtung der Neurologie. Hier lassen sich besonders
Paresen, Spastiken, Neuralgien und Sensibilitätsstörungen behandeln.

Hinzu kommen die auf Stress zurückzuführenden psychosomatischen Krankheitsbilder, die sich hauptsächlich
auf das Herz und den Blutkreislauf beziehen.
 
  Zurück zum Spektrum
 
 
Sprechzeiten
Mo. - Fr.: 7.30 - 19.30 Uhr
Um lange Wartezeiten zu ver-
meiden, empfehlen wir eine vorherige Terminvereinbarung
Teilen Sie uns Ihren Wunsch-termin mit - wir rufen Sie gerne
zurück: